Fachliche Zuordnung
Ausgewählte wissenschaftliche Funktionen
  • Vorsitzende des Senats
  • Mitglied Präsidiumskommission Forschung
  • Mitglied der internationalen Arbeitsgruppe Work, Health, and Emotional Lives of Midwives (WHELM)
Ausgewählte Forschungsprojekte
  • Augmented Reality gestütztes Lernen in der hochschulischen Hebammenausbildung - Heb@AR, BMBF, 2019-2022.
  • Gutachten zur Situation der Hebammenhilfe in Hessen, Deutsches Krankenhausinstitut e.V., 2018-2019.
  • HebAB.NRW - Geburtshilfliche Versorgung von Hebammen in Nordrhein-Westfalen, Landeszentrum Gesundheit NRW, 2016-2020.

Forschungsprofil

Ausgewählte Forschungsschwerpunkte
  • Geburtshilfliche hebammengeleitete Versorgungskonzepte und geburtshilfliche Versorgung durch Hebammen
  • Akademisierung und Professionalisierung
  • Skills-Lab und geburtshilfliches Simulationstraining
  • Augmented Reality in der akademischen Hebammenausbildung
  • Digitalisierung im Kontext der Hebammenarbeit
Regionale Einordnung des Forschungsgegenstands
Länderspezifische Einordnung des Forschungsgegenstands
Zeitliche Einordnung des Forschungsgegenstands (christliche Zeitrechnung)

Kontakt