Fachliche Zuordnung
Ausgewählte wissenschaftliche Funktionen
  • Direktor des Portugiesisch-Brasilianischen Instituts an der Universität zu Köln
  • Geschäftsführender Direktor des Zentrums Portugiesischsprachige Welt an der Universität zu Köln
  • Herausgeber der Reihe "Estudos Brasilileiros" (ab April 2019) 
Ausgewählte Forschungsprojekte
  • "Genres und Medien", DFG, seit 2017.
  • "Glocalising Modes of Modernity: Transnational and Cross-Media Interconnections in Latin American Film Musicals". DFG. seit 2015.
  • „Núcleo Estudos da Imagem“. CNPq-Forschungsgruppe. seit 2016.

Forschungsprofil

Ausgewählte Forschungsschwerpunkte
  • Postkoloniale Theorien und Kulturpraktiken 
  • Transregionale Verflechtungen zwischen Brasilien und Hispanoamerika
  • Geschichte und Ästhetik der Fotografie und des Films in Lateinamerika
  • Lateinamerikanische Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts (mit Schwerpunkt Brasilien)
  • Lateinamerikanische Populärmusik im Kontext der Mediengeschichte (insbesondere Tango, Samba und Música Ranchera)
Regionale Einordnung des Forschungsgegenstands
Länderspezifische Einordnung des Forschungsgegenstands

Kontakt