Ausgewählte wissenschaftliche Funktionen
  • 2008 - heute Stellvertretende (bis 2017) bzw. Kommissionsvorsitzende (ab 2018) der Kommission "Gesundheitsberichterstattung und Gesundheitsmonitoring" des Robert Koch-Instituts (RKI), Berlin
  • 2011 - heute Mitglied im Editorial Board der Fachzeitschrift European Journal of Ageing
  • 2018 - 2021 Mitglied im Graduiertenkolleg "Menschenrechte und Ethik in der Medizin für Ältere" (Josef und Luise Kraft-Stiftung) an der Medizinischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg
Ausgewählte Forschungsprojekte
  • Transsektorales Interventionsprogramm zur Verbesserung der geriatrischen Versorgung in Regensburg [TIGER], Innovationsfonds, 2017 – 2021.
  • Altersbilder: Über ein dynamisches Lebensspannen-Modell zu neuen Perspektiven für Forschung und Praxis, DFG, 2017-2021.
  • PREFER: Personal Resources of Elderly People with Multimorbidity: Fortification of Effective Health Behaviour. Förderung im Rahmen des Forschungsverbundes "Autonomy despite Multimorbidity in Old Age (AMA)", BMBF, 2008-2014.

Forschungsprofil

Ausgewählte Forschungsschwerpunkte
  • Gesundheit im mittleren und höheren Erwachsenenalter
  • Präventions- und Interventionsansätze für gesundes Älterwerden
  • Altersbilder (Vorstellungen vom eigenen Älterwerden, Altersstereotype)
  • Förderung von Gesundheitsverhalten
  • Entwicklung über der Lebensspanne
Regionale Einordnung des Forschungsgegenstands
Zeitliche Einordnung des Forschungsgegenstands (christliche Zeitrechnung)

Kontakt