Ausgewählte wissenschaftliche Funktionen
  • Sprecher des Centre for Euro-Oriental Studies
  • Leiter der Forschungsstelle Key Concepts in Interreligious Discourses: Judaism, Christianity and Islam (KCID) und Herausgeber der gleichnamigen Buchreihe bei de Gruyter
  • Mitherausgeber der Buchreihe Judaism, Christianity, and Islam - Tension, Transmission, Transformation (JCIT)
Ausgewählte Forschungsprojekte
  • Key Concepts in Interreligious Discourses: Judaism, Christianity and Islam, mehrere Förderinstitutionen, langfristig Kitâb an-Nawâmîs. Edition, Übersetzung und Kommentar, DFG, 2019-2020.

Forschungsprofil

Ausgewählte Forschungsschwerpunkte
  • Koranhermeneutik
  • Philosophie in der islamischen Welt
  • Interreligiöse Diskurse
  • Geschichte des Islam
  • Begriffsgeschichtliche Untersuchungen der arabischen Literatur
Regionale Einordnung des Forschungsgegenstands

Kontakt