Fachliche Zuordnung
Ausgewählte wissenschaftliche Funktionen
  • Dekan der Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Stuttgart (2010-2018)
  • Herausgeber der "Untersuchungen zur antiken Literatur und Geschichte" (UaLG, Monographienreihe)
  • Mitglied des Kuratoriums der Akademie für Gesprochenes Wort, Stuttgart
Ausgewählte Forschungsprojekte
  • The Citizen as ‚Educated Man’ (pepaideumenos): Status, Expansion and Representation of Higher Intellectual Education in Hellenistic Times, im Rahmen eines Fellowship am Harvard Center for Hellenic Studies, Washington D.C., 2003-2004.
  • Praeceptis patris parere. Die Erziehung zum nobilis. Überlegungen zu Ausbildung, Eigenart und Wandel der republikanischen Senatsaristokratie, im Rahmen des Förderstipendiums des Historischen Kollegs, München, 2004-2005.
  • Sozialgeschichte der griechischen Philosophie von der archaischen Zeit bis zum Ende des Hellenismus (6. – 1. Jh. Chr.), DFG Heisenberg-Stipendium, 2006-2008.

Forschungsprofil

Ausgewählte Forschungsschwerpunkte
  • Kindheit und Jugend, Erziehung und Bildung in der Antike
  • Formen aristokratischer Herrschaft
  • Sozial- und Kulturgeschichte der hellenistischen Zeit
  • Gymnasien in der Antike
  • Reden und Redner in der Antike 
Regionale Einordnung des Forschungsgegenstands

Kontakt