Ausgewählte wissenschaftliche Funktionen
  • Vorsitzende des internationalen ELDIAData Datenbank der finno-ugrischen Minderheitensprachen Europas und Russlands, ab 2013
  • Vize-Präsidentin des European Language Equality Network ELEN, ab 2013
  • Eingeladenes Mitglied des internationalen Sprachrat des Karelischen, ab 2018
Ausgewählte Forschungsprojekte
  • ELDIA European Language Diversity for All, EU-FP7, 2010-2013.
  • DLDP Digital Language Diversity Project, Erasmus+, 2015-2018.
  • Building with things borrowed and new: history and contacts of the Finnic languages), Academy of Finland, 1999-2002.

Forschungsprofil

Ausgewählte Forschungsschwerpunkte
  • Minderheitensprachen
  • Sprachenpolitik
  • Sprachkontakte
  • Diskursanalyse
  • Karelisch
Regionale Einordnung des Forschungsgegenstands
Länderspezifische Einordnung des Forschungsgegenstands
Zeitliche Einordnung des Forschungsgegenstands (christliche Zeitrechnung)

Kontakt