Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung des Webangebots Verantwortlichen

Arbeitsstelle Kleine Fächer
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Colonel-Kleinmann-Weg 2, SB II
D-55099 Mainz

Tel 06131 39-25424    

vertreten durch den Projektleiter Prof. Dr. Uwe Schmidt.  

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

a) Beim Besuch der Website
Beim Aufrufen von www.kleinefaecher.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Folgende Informationen werden dabei bis zur automatisierten Löschung temporär gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. Empfänger der Daten sind ausschließlich die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter. Anonymisiert werden diese Daten ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

b) Bei Registrierung für die Expert*innen-Datenbank
Die Profilseiten der Expert*innen-Datenbank sind öffentlich. Die über das Eingabeformular mitgeteilten Informationen zu Ihrer Person und zu Ihrem Forschungsprofil sowie Ihre Kontakt-Informationen, werden von uns verarbeitet und bis zum Widerspruch dauerhaft gespeichert. Die mitgeteilten Informationen werden ausschließlich im Rahmen der Expert*innen-Datenbank genutzt. Die Datenverarbeitung erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Analyse-Tool Matomo

Diese Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Browser können Sie das Abspeichern von Cookies auf ihrem Rechner verhindern, jedoch könnte so das Nutzungsangebot der Webseite eingeschränkt werden.

Soziale Medien

a) Twitter
Wir unterhalten eine Onlinepräsenz auf Twitter, die auf unserer Website verlinkt ist. Beim Aufruf gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien von Twitter. Für eine detaillierte Darstellung der Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die Angaben von Twitter selbst (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA): Datenschutzerklärung: twitter.com/de/privacy; Opt-Out: twitter.com/personalization; Privacy Shield: www.privacyshield.gov/participant.

b) Einbindung von You Tube-Videos auf unserer Website
Wir binden innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Videos der Online-Plattform „You Tube“ des Anbieters Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) ein. Zur Datenschutzerklärung: www.google.com/policies/privacy/; Opt-Out: adssettings.google.com/authenticated.

Auskunft, Widerspruchsrecht und Beschwerdemöglichkeiten

Sie haben nach DSGVO das Recht auf Auskunft über Sie betreffende Daten, deren Berichtigung sowie sofortige Löschung. Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihre Rechte gem. DSGVO verletzt werden, wenden Sie sich bitte direkt an kleinefaecher@uni-mainz.de. Wir werden Ihr Anliegen innerhalb der gesetzlichen Frist prüfen und Ihnen hiervon Mitteilung machen. Sofern keine Abhilfe erfolgt, besteht die Möglichkeit der Beschwerde bei der für die Arbeitsstelle Kleine Fächer zuständigen Aufsichtsbehörde, dem Datenschutzbeauftragten des Landes Rheinland-Pfalz.

Stand: Oktober 2018, Arbeitsstelle Kleine Fächer