Humboldt-Universität zu Berlin: Slawistik

Slavistik (Systematik)

 

Institut für Slawistik

Hochschule: Humboldt-Universität zu Berlin
Adresse: Dorotheenstraße 65, 10117 Berlin
Website: Institut für Slawistik, Humboldt-Universität zu Berlin
Bibliothek/Mediathek: Bibliothek am Institut

 

Entwicklung der Professuren

1997 7 2007 8 2011 8.5 2014 8.5

 

Studienangebot

Fachstudiengänge
Abschluss Name Laufzeit
Sprachenangebot
Bachelor of Arts Russisch (Kernfach im Kombi-Bachelor ohne Lehramtsoption, 90 LP) ab 2004 Russisch
Bachelor of Arts Russisch (Zweitfach im Kombi-Bachelor ohne Lehramtsoption, 60 LP) ab 2004 Russisch
Bachelor of Arts Slawische Sprachen und Literaturen (Kernfach im Kombi-Bachelor ohne Lehramtsoption, 90 LP) ab 2004 Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Polnisch, Russisch, Slovakisch, Tschechisch
Bachelor of Arts Slawische Sprachen und Literaturen (Zweitfach im Kombi-Bachelor ohne Lehramtsoption, 60 LP) ab 2004 Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Polnisch, Russisch, Slovakisch, Tschechisch
Bachelor of Arts Lehramt Russisch (Kernfach im Kombi-Bachelor mit Lehramtsoption, 80 LP) laufend Russisch
Bachelor of Arts Lehramt Russisch (Zweitfach im Kombi-Bachelor mit Lehramtsoption, 60 LP) laufend Russisch
Master of Arts (konsekutiv) Slawische Literaturen ab 2007 Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Polnisch, Russisch, Slovakisch, Tschechisch
Master of Arts (konsekutiv) Slawische Sprachen ab 2007 Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Bulgarisch, Polnisch, Russisch, Slovakisch, Tschechisch
Master of Education Russisch (als 1. oder 2. Unterrichtsfach, 60 LP) ab 2007 Russisch
Master of Education Russisch (Amt des Studienrates/der Studienrätin, 120 LP) ab 2007 Russisch
Studiengangbeteiligungen
Abschluss Name Laufzeit
Sprachenangebot
Bachelor of Arts Slavische Spachen und Literaturen (Beifach im Mono-Bachelor, 20 LP) laufend Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Polnisch, Russisch, Slovakisch, Tschechisch
Master of Arts Europäische Literaturen laufend
Master of Arts (konsekutiv) Kulturen Mittel- und Osteuropas, Ausrichtung Mitteleuropa ab 2007 Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Polnisch, Slovakisch, Tschechisch
Master of Arts (konsekutiv) Kulturen Mittel- und Osteuropas, Ausrichtung Osteuropa ab 2007 Russisch

 

Professuren

Planstelle
Status
Professoren/innen
(1) laufend Alfrun Kliems [Westslawische Literaturen und Kulturen], davor: Peter Zajac [Bohemistik/Slowakistik], Manfred Jähnichen
(2) laufend Luka Szucsich [Ostslawische Sprachen], davor: Wolfgang Gladrow
(3) laufend Christian Voß [Südslawische Sprach- und Kulturwissenschaft], davor: Barbara Kunzmann-Müller [Südslavische Sprachen ]
(4) laufend Roland Meyer [Westslawische Sprachen], davor: Alicja Nagórko [Westslawische Sprachen]
(5) laufend Susanne Frank [Ostslawische Literaturen und Kulturen], davor: Sylvia Sasse, Georg Witte
(6) laufend Heinrich Kirschbaum [Juniorprofessur Westslawische Literaturen und Kulturen], davor: Magdalena Marszałek [Juniorprofessur Polnische Literatur], Heinrich Olschowsky [Polonistik]
(7) laufend Miranda Jakiša [Juniorprofessur für Süd- und Ostslavische Literaturen], davor: Fred Otten [Slawische Philologie]
(8) laufend Anka Bergmann [Fachdidaktik Russisch]
(9) laufend Csongor Lőrincz [Ungarische Kultur]